Zimt-Weihnachts-Zimtschnecken-Plätzchen

Cet article fait partie de la catégorie Keks-Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Snickerdoodle sind tolle kleine Plätzchen für Weihnachten, mit einem schönen Zimtgeschmack und viel Zucker.

Rezept für 2 Dutzend Kekse

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtdauer des Rezepts: 1 Stunde

Zutaten für die Snickerdoodle-Kekse

  • 1 Teelöffel Weinstein
  • 1 Ei
  • 60 g Butter (1/4 Tasse)
  • 150 g weißer Zucker (3/4 Tasse) + 1 Esslöffel
  • 50 g Crisco-Verkürzung (1/4 Tasse) – die Sie hier kaufen können
  • 1/2 Teelöffel Backpulver – Sie können es hier kaufen
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 170 g Mehl (1 1/3 Tassen) + 1 Esslöffel

Zu Weihnachten dachte ich mir, dass ich ein super einfaches und leckeres Plätzchenrezept mit Ihnen teilen würde.

Ich dachte, ich teile es mit Ihnen

Das ist eine gute Sache, in den Filmen sieht man sie oft eine Art von Shortbread-Keksen essen, aber größer und mit Zimt, es sind diese Snickerdoodles.

Man nennt sie Snickerdoodles

Ich persönlich finde, dass die Zugabe von Zimt eine Menge im Vergleich zu einem normalen Cookie hinzufügt, vor allem, da sich diese Cookies sehr von meinem fluffigen Cookie-Rezept

zum Beispiel oder meinen anderen Rezepten unterscheiden.

De beaux snickerdoodle une fois sucrés

Rezept für Snickerdoodle-Kekse

  • Ofen auf 200°C (400°F) aufheizen
  • Butter, Zucker, Backfett, Eier und Vanille mischen
  • Warten Sie, bis die Mischung cremig ist
  • Mehl, Weinstein, Backpulver und Salz hinzufügen
  • Kugeln mit einem Teelöffel formen
  • Mischen Sie 1 Esslöffel Zucker mit dem Zimt
  • Rollen Sie die Teigkugeln in der Mischung
  • Legen Sie die Teigkugeln mit etwas mehr als 5 cm Abstand auf das Backblech
  • 8 bis 10 Minuten backen
  • Sobald die Plätzchen fest, aber nicht hart sind, nehmen Sie sie sofort vom Backblech

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Il suffit des les rouler dans le sucre <img height=“313″ class=“size-full img-responsive center-block wp-image-9338″ src=“https://www.recette-americaine.com/wp-content/uploads/2013/12/plaque-snickerdoodle.jpg“ alt=“Ziehen Sie sie einfach ab, sie kleben nicht einmal“></a> </p&gt

Zu Weihnachten dachte ich mir, dass ich ein super einfaches und leckeres Plätzchenrezept mit Ihnen teilen würde.

Ich dachte, ich teile es mit Ihnen

Das ist eine gute Sache, in den Filmen sieht man sie oft eine Art von Shortbread-Keksen essen, aber größer und mit Zimt, es sind diese Snickerdoodles.

Man nennt sie Snickerdoodles

Ich persönlich finde, dass die Zugabe von Zimt eine Menge im Vergleich zu einem normalen Cookie hinzufügt, vor allem, da sich diese Cookies sehr von meinem fluffigen Cookie-Rezept

zum Beispiel oder meinen anderen Rezepten unterscheiden.

De beaux snickerdoodle une fois sucrés

Rezept für Snickerdoodle-Kekse

  • Ofen auf 200°C (400°F) aufheizen
  • Butter, Zucker, Backfett, Eier und Vanille mischen
  • Warten Sie, bis die Mischung cremig ist
  • Mehl, Weinstein, Backpulver und Salz hinzufügen
  • Kugeln mit einem Teelöffel formen
  • Mischen Sie 1 Esslöffel Zucker mit dem Zimt
  • Rollen Sie die Teigkugeln in der Mischung
  • Legen Sie die Teigkugeln mit etwas mehr als 5 cm Abstand auf das Backblech
  • 8 bis 10 Minuten backen
  • Sobald die Plätzchen fest, aber nicht hart sind, nehmen Sie sie sofort vom Backblech

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Il suffit des les rouler dans le sucre <img height=“313″ class=“size-full img-responsive center-block wp-image-9338″ src=“https://www.recette-americaine.com/wp-content/uploads/2013/12/plaque-snickerdoodle.jpg“ alt=“Ziehen Sie sie einfach ab, sie kleben nicht einmal“></a> </p&gt

Schreibe einen Kommentar