Schokolade Whoopies Rezept

Cet article fait partie de la catégorie Amerikanische Kuchenrezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Erstes Rezept, das von einem Benutzer vorgeschlagen wurde, hier sind die Schokoladen-Whoopies, kleine Schokoladenkuchen mit geschmolzenem Marshmallow innen…

Rezept für ein Dutzend Whoopies

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtdauer des Rezepts: 30 Minuten

Zutaten für den Whoopie Pie:

  • 1 großes Ei
  • 115 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 75 g Bitterschokolade
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Joghurt

Sie haben 2 Möglichkeiten für die Füllung, meine Version und die konventionellere Version, die aber meiner Meinung nach ekliger ist und sich nicht so gut hält.

Meine Version :

  • 100 g Marshmallow

Die klassische Version:

  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Puderzucker
  • 60 g Butter
  • 100g Marshmallow

Dieser Kuchen ist auf der anderen Seite des Atlantiks sehr beliebt, sowohl hausgemacht als auch im Handel erhältlich. Es gibt viele Variationen auf dieser Basis, die einzige Grenze ist Ihre Phantasie.

Also nichts wie ran an die Schoko-Whoopies mit Marshmallow-Füllung!
Die Whoopies sind so beliebt, dass man sie sogar eingepackt finden kann:

Un whoopie sous emballage

Rezept für Schokoladen-Whoopies:

  • Den Backofen auf 180°c (th 6) vorheizen
  • Mischen Sie 115 g Butter mit 200 g Zucker
  • Sobald die Mischung weiß ist, fügen Sie das Ei hinzu, dann den Joghurt
  • Das Mehl hinzufügen
  • Die Hefe hinzufügen
  • Das Schokoladenpulver hinzufügen
  • Gut mischen, um eine homogene Paste zu erhalten
  • Machen Sie kleine Teighäufchen, die gut verteilt auf dem Backblech liegen (sie quellen beim Backen stark auf)
  • Backen Sie für 10 bis 11 Minuten
  • Nehmen Sie das Blech heraus und lassen Sie es abkühlen

So kommen wir zur Füllung der Whoopies, 1. Möglichkeit, meine Marshmallow only Füllung:

  • In einem Topf die Marshmallows mit ein paar Tropfen Wasser bei niedriger Hitze schmelzen
  • Behalten Sie sie im Auge, damit sie nicht verbrennen
  • Sobald sie geschmolzen sind, sollten Sie eine dicke, klebrige Paste haben
  • Wenn nicht, keine Panik, stellen Sie die Mousse für ein paar Minuten in den Kühlschrank und beobachten Sie sie regelmäßig, denn sobald sie einen bestimmten Punkt überschritten hat, können Sie sie nicht mehr aus der Schüssel nehmen
  • Nehmen Sie zwei gleich große Whoopies, und füllen Sie das Innere eines davon mit der Marshmallow-Mousse

Und schließlich mit dem „Standard“-Rezept:

  • Mischer kaufen
  • Mischen Sie 100 g Puderzucker mit 60 g Butter
  • Den Vanillezucker hinzufügen
  • Stoppen Sie, wenn Sie eine Mousse bekommen
  • Schmelzen Sie den Marshmallow in einem Topf bei niedriger Hitze mit ein paar Tropfen Wasser
  • Behalten Sie das Kochen im Auge, damit sie nicht anbrennen
  • Gießen Sie die Marshmallow-Creme in die Butter-Zucker-Mischung, die Sie zuvor mit dem elektrischen Mixer hergestellt haben
  • Stoppen Sie, wenn Sie eine Mousse bekommen
  • Nehmen Sie zwei gleich große Whoopies und füllen Sie das Innere eines von ihnen mit der Marshmallow-Mousse

<img class=“size-full img-responsive center-block wp-image-695″ title=“Hinzufügen der Marshmallow-Creme zu den Whoopies“ src=“https://www.recette-americaine.com/wp-content/uploads/2011/05/glacage-whoopies.jpg“ alt=“Hinzufügen der Marshmallow-Creme zu den Whoopies“ height=“375″ /&gt

Hier sind die schönen Whoopies, die Sie bekommen haben:
De Beaux whoopies pies

Un Plat de whoopies pies

Natürlich können Sie diese Whoopies mit einer Zuckerglasur verzieren, genauso wie unsere gebackenen Krapfen oder weißen Schokoladen-Cupcakes:

Un glaçage sur un whoopie

Und für die Feiertage oder einfach nur, um sie hübscher zu machen, können Sie sie dekorieren:

Des whoopies décorés

Ein Rezept in englischer Sprache von echten Omas in Maine: http: //www.katyelliott.com/blog/2009/07/real-maine-whoopie-pies.html

Schreibe einen Kommentar