Fluffige Pfannkuchen in 5 Minuten

Cet article fait partie de la catégorie Pfannkuchen-Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Sie suchen nach einem fluffigen Pfannkuchenrezept, das Sie in 5 Minuten zubereiten können? Hier ist ein perfektes Rezept, wenn Sie eines schönen Morgens Kinder haben, die an Ihnen nörgeln.

Rezept für 7 Pfannkuchen :

Zubereitungszeit: 5 min
Garzeit: 5 min
Gesamtrezeptdauer: 10 min

Zutaten für die 5-Minuten-Pfannkuchen

  • 1 großes Ei
  • 94 g Weißmehl (3/4 Tasse)
  • 94 g Vollkornmehl (3/4 Tasse)
  • 2 Teelöffel elsässische Hefe
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Eine gute Prise Salz
  • 350ml Buttermilch (1 1/2 Tasse) – Zur Herstellung hier klicken
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl (oder Butter, wenn Sie kein Kokosnussöl mögen)

Vue du dessus pancakes 5 minutes

Wenn Sie schon seit einigen Jahren auf diese Seite kommen, haben Sie sicher die vielen Kommentare gesehen, wie man den Pfannkuchenteig am Vorabend zubereitet, damit man sie machen kann, wenn sie aufgehen.

Ich persönlich empfehle das nicht, denn Pfannkuchenteig muss nicht aufgehen, und es kann manchmal interessante Ergebnisse geben…

Für alle, die das Geschrei hungriger und störrischer Kinder stoppen wollen oder einfach nur aus einer Laune heraus Pfannkuchen machen wollen, habe ich ein Rezept adaptiert, mit dem man sie in 5 Minuten machen kann.

Ich habe es diese Woche zweimal mit meinen Kindern ausprobiert, und ich kann Ihnen versichern, dass es perfekt funktioniert.

Was die Zusammensetzung betrifft, so finden wir Buttermilch, damit die Hefe aufgehen kann (da Buttermilch sauer ist, gibt sie mehr Luft ab), sowie Kokosöl für das Fett.

Wenn Sie verschiedene Artikel gelesen haben, in denen erklärt wurde, dass Kokosnussöl schlimmer sei als Schmalz, Speck und Pest zusammen, dann wissen Sie, dass das nicht stimmt. Ich werde nicht ins Detail gehen, aber es ist wirklich eine technische Frage, ob gesättigte Fette gut sind oder nicht, und Kokosnuss ist in Ordnung. Außerdem gibt es einen schönen Geschmack, und wenn Sie es durch Butter ersetzen, ist es ernährungsphysiologisch gleich oder schlechter.

Was das Rezept angeht, gibt es keine Komplexität. Sie mischen alles in der richtigen Reihenfolge zusammen, ohne zu viel, denn ein guter Pfannkuchenteig hat Klumpen, und dann können Sie loslegen. Einfach, nicht wahr?

Huile de noix de coco pancakes 5 minutes

Schritte für die Pfannkuchen in 5 Minuten:

  1. Nehmen Sie eine gut bemessene Schüssel
  2. Geben Sie das Salz, den Zucker, das Backpulver, die Hefe und die Mehle hinein
  3. Gut mischen
  4. Schmelzen Sie das Kokosnussöl in einer Schüssel
  5. Mischen Sie es mit den Eiern bei Raumtemperatur oder der Buttermilch bei Raumtemperatur (sonst gefriert das Kokosnussöl)
  6. Den Rest der feuchten Zutaten untermischen
  7. Rühren Sie die feste Mischung in die flüssige Mischung in 2 Chargen ein
  8. Sobald die beiden Mischungen gut kombiniert sind, beiseite stellen
  9. Erhitzen Sie eine Pfanne bei niedriger/mittlerer Hitze (4/10)
  10. Den Boden der Pfanne leicht einölen, damit er nicht klebt
  11. Eine gute Kelle voll Teig in die Pfanne geben
  12. Sobald Sie in der Mitte des Pfannkuchens Blasen sehen, drehen Sie ihn um
  13. Nehmen Sie es heraus, sobald es gekocht aussieht
  14. Für das Dressing bin ich ein Ahornsirup-Fan, aber Sie können auch Butter, Marmelade, Erdnussbutter, Nutella usw. verwenden
  15. Es ist fertig!

Schreibe einen Kommentar