Kürbis und Karamellpudding

Cet article fait partie de la catégorie Amerikanische Kuchenrezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Tauchen Sie Ihren Löffel in diesen Kürbis-Karamell-Pudding… Ein Konzentrat von Herbstaromen in einer zartschmelzenden Creme.

Rezept für 6 Kürbisflans

Zubereitungszeit: 15 min

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit des Rezepts: 1 H 15 min

Zutaten für die Kürbisflans

  • 50 g weißer Zucker (1/4 Tasse)
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Dose mit 425 g Kürbispüree(hier kaufenoder selbstgemachtes Äquivalent)
  • 220 g Zucker (1 Tasse) für das Karamell
  • 310 ml Milch (1 1/4 Tasse und ein Esslöffel)
  • 1 Prise Piment
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Geröstete Sonnenblumenkerne zur Dekoration (optional)
  • 1/2 Teelöffel Agar-Agar-Pulver (optional, hilft beim Festwerden des Puddings)
Un flan à la citrouille
Ein Kürbispudding

Im ersten Quartal des Jahres hatte ich eine richtige Flan-Phase. Ich muss sagen, dass ich es liebe, alles mit Panna Cotta, Kokosnusskuchen und dergleichen.

Da ich wusste, dass ich noch ein paar herbstliche Produkte übrig hatte, dachte ich, warum nicht?

Sie schmecken ganz anders als die mexikanischen Flans, die ich kürzlich gepostet habe, denn sie erinnern definitiv an den Herbst, fallende Blätter, Abende am Kamin mit einer heißen Schokolade und so weiter.

Sie sind nicht zu süß, und wenn Sie das Karamell richtig machen, gleicht die leichte Bitterkeit, die Sie erhalten, den Zucker sehr gut aus.

Wie üblich verwende ich Agar-Agar als „Sicherheit“, damit die Torte gut fest wird, aber das muss man nicht, sonst muss man den Garprozess beobachten.

Für den Kürbis habe ich die bereits hergestellte Konfitüre verwendet, aber ich erinnere Sie daran, dass Sie Ihr eigenes Püree machen können, solange Sie es gut eindampfen, sonst gibt es zu viel Wasser ab und der Kuchen wird nicht fest.

Le flan à la citrouille entamé
Der Kürbiskuchen startete

Schritte für den Kürbis-Karamell-Pudding

  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 150°C (300°F) vor
  • 6 Auflaufförmchen in eine große, hohe Schale stellen
  • Zucker und Wasser in einen Kochtopf geben und zu Karamell verarbeiten
  • Gießen Sie das Karamell in den Boden der Auflaufförmchen
  • Schlagen Sie die Eier, Zimt, Salz, Gewürze und Zucker
  • Fügen Sie das Kürbispüree hinzu und mischen Sie es, bis es glatt ist
  • Erhitzen Sie die Milch in einem Topf, fügen Sie das Agar-Agar hinzu
  • Zum Sieden bringen
  • Vom Herd nehmen und unter Rühren zu der vorherigen Mischung geben
  • Verteilen Sie die Mischung auf die Auflaufformen und gießen Sie Wasser in die Form, bis die Auflaufformen zu 3/4 gefüllt sind
  • Backen Sie für 45 bis 50 Minuten
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen
  • Vor dem Ausformen mindestens 6 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen
  • Kürbiskerne vor dem Servieren platzieren

Schreibe einen Kommentar