Amerikanische Donuts Rezept – von Hervé

Cet article fait partie de la catégorie Donut-Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Ein echtes amerikanisches Donut-Rezept von Hervé, auf Youtube. Ein leicht verständliches Video, in dem Sie lernen, wie Sie Ihre ersten amerikanischen Donuts zubereiten.

Les donuts dans la friteuse

Ruhezeit: ca. 4 Stunden, Zubereitung: 30 min Kochen: 30 min

Gesamtzeit des Rezepts: 5 Stunden


Wenn Sie echte amerikanische Donuts machen wollen, folgen Sie diesem Rezept genau, Sie werden es lieben!

Zutaten für 12 Donuts:

  • 25 Gramm frische Bäckerhefe (0,88 Unzen)
  • 90 Gramm oder 100 ml warmes Wasser (3,4 flüssige Unzen)
  • 275 (140 + 135) Gramm Mehl (9 Unzen)
  • Frittieröl
  • 4 Eigelb (50 Gramm)
  • 15 Gramm Milch (0,5 Unzen)
  • 60 g Zucker (Zahl aufgrund eines Kommentars geändert, verwenden Sie 30 g, wenn Sie es weniger süß wünschen) oder 2,1 Unzen
  • 30 Gramm Butter (1,05 Unzen)
  • salz

Ausstattung :

  • fritteuse oder große Pfanne
  • sieb (zum Abseihen)
  • küchenmaschine / Brotmaschine / Muskeln, wenn Sie das alles nicht haben

Schritt Sauerteig:

  • Bröseln Sie die Hefe (3g oder 0,1 oz) in eine Schüssel
  • Fügen Sie 90 g Wasser hinzu (ca. 100 ml oder 3,4 flüssige Unzen)
  • Rühren, um die Hefe aufzulösen
  • Fügen Sie 140 g Mehl (4,9 Unzen) hinzu
  • Arbeiten von Hand
  • Die Hefe in eine bemehlte Schüssel geben
  • Lassen Sie den Teig in Frischhaltefolie für 1h-1h30 ruhen, damit er aufgehen kann

donut vermicelle
Schritt für den Teig :

  • Geben Sie den Sauerteig in die Küchenmaschine
  • Fügen Sie die 15 g Milch (0,5 oz) hinzu
  • Mit der Küchenmaschine kneten
  • Fügen Sie die frische Bäckerhefe hinzu (20 g oder 0,7 oz)
  • Mit der Küchenmaschine kneten
  • Fügen Sie den Zucker hinzu (30 g oder 1,05 Unzen)
  • Kneten
  • Fügen Sie das Mehl hinzu (125 g oder 4,4 Unzen)
  • Kneten
  • Die 4 Eigelbe hinzufügen
  • Kneten
  • Die weiche Butter hinzufügen
  • Kneten
  • Fügen Sie das Salz hinzu
  • Den Teig in eine bemehlte, mit Folie abgedeckte Schüssel geben
  • 1h-1h30 im Ofen gehen lassen, mit einem Behälter mit Wasser

Formgebungsschritt für Donuts:

  • Den Teig mit Mehl bearbeiten
  • Bemehlen Sie die Arbeitsfläche
  • Schneiden Sie 40 g Teigblöcke (achten Sie darauf, dass sie gleichmäßig sind)
  • Arbeiten Sie jeden Block in eine Kugelform
  • Stellen Sie die Donutform her, indem Sie einen Finger in die Mitte des Teigs legen
  • Wie zuvor 45 min im Ofen ruhen lassen

Frittierschritt:

  • Sobald das Frittieröl heiß ist (180°)
  • Legen Sie die Donuts in die Fritteuse
  • Braten Sie sie zwei Minuten lang auf jeder Seite
  • Legen Sie sie auf ein Papierhandtuch
  • Wenn Sie möchten, können Sie sie glasieren, entweder mit einer einfachen Glasur, einer Schokoladenglasur oder für die Mutigen mit einer Grünteeglasur

Schreibe einen Kommentar