6 Regeln, die Sie für einen guten Eistee beachten sollten

Cet article fait partie de la catégorie Amerikanische Getränkerezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Es fängt an, hier in Kanada richtig heiß zu werden, und ich vermute, dass das auch bald in Frankreich der Fall sein wird. Hier sind also 6 Punkte, die Sie beachten sollten, um einen guten Eistee zu trinken.

Verre the glace

Ein guter Eistee ist perfekt, um sich zu erfrischen und gleichzeitig dem Körper etwas Gutes zu tun, ohne dabei an Kalorien denken zu müssen (es sei denn, Sie süßen ihn, aber dann liegt es an Ihnen).

Das Rezept des traditionellen amerikanischen Eistees hatte ich bereits hier veröffentlicht, und ich werde demnächst einige Variationen veröffentlichen, weil es bei 33°C notwendig erscheint.

Regel Nr. 1: Seien Sie nicht geizig mit den Taschen

Sie sind vielleicht versucht, weniger Beutel zu verwenden, um Geld zu sparen, aber das Ergebnis ist nur schlechter Tee. Verwenden Sie also mindestens 2 für 750 ml – 1 L kochendes Wasser. Und unter uns, meiden Sie Lipton Earl Grey, bevorzugen Sie einen neutraleren Tee, ohne Bergamotte.

Regel Nr. 2: Nicht zu lange ziehen lassen

Wenn Sie Ihren Tee geschmacksintensiver mögen, sollten Sie ihn eventuell länger ziehen lassen. Das Problem ist, dass es die Gerbstoffe hervorhebt und dem Tee den berühmten bitteren Geschmack verleiht. Wenn Sie einen stärkeren Eistee (oder Tee) haben möchten, fügen Sie einen Beutel hinzu.

verre the

Regel 3: Süßen Sie das Heißwasser

Der klassische Fehler ist, den Puderzucker hinzuzufügen, sobald der Tee kalt ist. Das Problem ist, dass es sich nicht gut auflöst und Sie immer Körner in Suspension haben werden. Wenn Sie den Puderzucker in das heiße Wasser geben, löst er sich vollständig und gleichmäßig auf. Beachten Sie, dass Sie für kalten Tee einen flüssigen Zucker wie Honig verwenden können.

Regel Nr. 4: Lassen Sie den Tee abkühlen

Um Eistee schneller zu erhalten, stellen manche Leute ihn in den Kühlschrank, solange er noch heiß ist. Es ist nicht nur nicht gut für das Gerät, eine Hitzezone zu haben, sondern es kann auch zu einem „trüben“ Tee durch den Temperaturschock führen. Warten Sie auf jeden Fall mindestens 30 Minuten, bevor Sie den Tee in den Kühlschrank stellen.

Beau citron

Regel 5: Verwenden Sie echte Zitrone

Es gibt Flaschen mit fertigem Zitronensaft und sogar gefälschten Zitronensaft auf dem Markt. Verwenden Sie diese Alternativen nicht und verwenden Sie stattdessen echte Zitronen, aus denen Sie den Saft gewinnen. Die Wahl des Echten ist auch sehr gut für Ihre Gesundheit.

Regel Nr. 6: Trinken Sie schnell

Eistee ist nicht länger als 2 oder 3 Tage haltbar. Denken Sie bei der Herstellung daran und machen Sie nur das, was Sie in dieser Zeit trinken können.

Schreibe einen Kommentar