Rezept für Quebecer Zuckerkuchen

Cet article fait partie de la catégorie American Pie-Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Der Zuckerkuchen ist ein sehr beliebtes Dessert in Quebec und unterscheidet sich stark vom französischen Zuckerkuchen.

Ein Rezept, das man unbedingt ausprobieren muss, perfekt für den Winter!

Rezept für 6 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtdauer des Rezepts: 1 Stunde

Zutaten für Quebec Sugar Pie

  • 460 g brauner Zucker (2 Tassen)
  • 1 flockige Tortenkruste
  • 45 g Mehl (2 Esslöffel)
  • 250 ml 35%ige Sahne (1 Becher)
  • 45 ml Ahornsirup (3 Esslöffel)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Zuckerkuchen ist mein Lieblingsdessert aus Quebec, wenn auch nicht sehr leicht…

Ein perfektes Dessert für alle, die das Süße lieben, und einfach zu machen!

Une tarte au sucre

Rezept für Zuckerkuchen

  • Heizen Sie den Backofen auf 180°C (350°F) vor
  • Den Teig in die Pfanne geben
  • Une pâte à tarte
  • Geben Sie alle Zutaten (außer dem Ei) in einen Kochtopf
  • Erhitzen und rühren, bis es kocht (es sollten große Blasen entstehen). Lassen Sie die Mischung eindicken.
  • Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie 10 Minuten abkühlen
  • Den Teig 5 Minuten kochen
  • Gießen Sie die Mischung in die Kuchenkruste
  • Wenn Sie möchten, können Sie Teigstreifen oder sogar eine ganze Kuchenkruste darauf legen, und in diesem Fall den Teig mit dem Ei bestreichen
  • Bei 165°C (325°F) 20 bis 25 Minuten backen
Une tarte au sucre avec du glaçage Une part de tarte au sucre au frigo

Schreibe einen Kommentar