Bericht über eine kleine Reise nach Vermont

Cet article fait partie de la catégorie Reiseberichte in den USA

Vermont ist der 14. Staat, der den Vereinigten Staaten beitritt. Es trägt den Spitznamen „The State of the Green Mountains“. Kleiner Bericht über ein Wochenende in diesen Ländern.

Hallo an alle, die hoffen, dass Sie gut sind, persönlich könnte ich ein wenig Ruhe auf der Seite der Vereinigten Staaten, und von Vermont genauer kleines Konto zu nehmen.

Der Zustand von Vermont

Zunächst einmal ist Vermont einer der Staaten, der Quebec geografisch gesehen am nächsten liegt. Es ist also sehr einfach, dorthin zu gelangen: in zwei Stunden, natürlich durch den Zoll mit den Vereinigten Staaten (was allerdings nicht immer ein Vergnügen ist).


Größere Karte anzeigen

Vermont ist, wie alle ländlichen Staaten in den Vereinigten Staaten, ein bisschen leer. Man kann stundenlang fahren, ohne etwas anderes zu sehen als Farmen, oder… Farmen. Natürlich ist der Pick-up ein Muss, zumal die Wintermonate dort recht hart sind und die Schneepflüge nicht überall in kurzer Zeit hinkommen. Wenn Sie mehr Informationen über Vermont haben möchten, hier ist der Link zum offiziellen Fremdenverkehrsamt.

Le duty free du Vermont, qui fait peur
Vermont ist gruselig zollfrei

Für das Protokoll, in echter amerikanischer Manier, wurden wir tatsächlich „MOONED“. Sagt Ihnen das gar nichts? Nun, es ist einfach, wenn eine Person (oder mehrere Personen für diese Angelegenheit), zeigen ihre Gesäß zu anderen Menschen. Es ist ein sehr beliebter Sport unter amerikanischen Studenten, und es ist wichtig zu beachten, dass es keine Beleidigung für sie ist. Es ist eher ein Streich, ein bisschen wie das „Süßes oder Saures“ von Halloween, nur dass unsere es auf der Autobahn, in einem Minivan, bei etwa 100 km/h gemacht haben, indem sie die Seitentür geöffnet und ihren Hintern durch das Beifahrerfenster herausgeholt haben. Es genügt zu sagen, dass wir viel gelacht haben. Sie winkten uns freundlich zu und fuhren davon. Willkommen in den Vereinigten Staaten!

Vermont Küche

In der Essensabteilung (denken Sie nicht, dass ich Ihnen nicht davon erzählen würde), konnte ich das Schnellrestaurant Five Guys entdecken. Es ist eigentlich ein Schnellrestaurant, in dem alle Produkte, von den Pommes über die Zwiebeln bis zum Fleisch, von lokalen Produzenten stammen. Der Vorteil ist, dass Sie Kosten sparen, weil Sie die Lebensmittel nicht transportieren müssen, Sie unterstützen lokale Unternehmen und obendrein ist es frisch und verändert den ganzen Geschmack! Alle Burger können komplett individuell gestaltet werden, mit einer sehr großen Auswahl an Gewürzen, Saucen und natürlich Käse und Bacon. 5 Guys hat in den Vereinigten Staaten viele Auszeichnungen in der Hamburger-Branche gewonnen.

Ich konnte auch eine der größten Ben & Jerry’s-Fabriken in den Vereinigten Staaten besuchen. Ben & Jerry’s ist wirklich die amerikanische Art von Eiscreme, mit Geschmacksrichtungen, die den USA gefallen. Erdnussbutter, Marshmallow, Fudge, Brownie, Kekse, Kuchen, kleine Schokoladenfische… Ich konnte auch eine der zukünftigen neuen Geschmacksrichtungen probieren, die leider nur in den Vereinigten Staaten verkauft werden und über die ich nicht sprechen darf (es ist alles geheim).

Le fameux camion Ben & Jerry

Les nouveaux goûts Ben & Jerry

Ich werde bald das Rezept für Apfel-Donuts posten, die eine echte lokale Spezialität sind, und hier sind Bilder von einem lokalen Cupcake-Laden, My Little cupcake:

La vitrine my little cupcake

La vitrine des gros cupcakes

La belle boîte à cupcakes Un beau carrot cupcake

Das wahre Juwel meines Aufenthalts in Sachen Gastronomie ist ein Restaurant namens Antidote, das hauptsächlich Burger, Sandwiches und vor allem Schweinefleisch serviert. Der große Unterschied zu anderen Restaurants ist, dass der Koch seine eigenen Schweine in den Bergen züchtet. Und das, das kann ich Ihnen sagen, ändert alles. Wir hatten ein Pulled Pork Sandwich (Rezept kommt bald ;-)), und einen Burger mit Schweinesteak und Speck, und beide waren köstlich, sie waren die besten, die ich je gegessen habe.

Einen schönen Tag und bis bald

Nützliche Links für die Reise :

  1. Noch keine Idee für Ihren nächsten Urlaub? Wenn Sie auf der Suche nach Sonne, Kultur und schönen Stränden sind, wird ein Mauritius-Urlaub perfekt zu Ihnen passen.
  2. Madagaskar ist weltweit für seinen ökologischen und biologischen Reichtum bekannt. Dank seines natürlichen Potenzials zieht es immer mehr Touristen aus der ganzen Welt an. Das Reisebüro Madagascarveo schlägt Ihnen vor, Madagaskar durch diese vielen unveröffentlichten und originellen Madagaskar-Rundreisen zu besuchen.
  3. Malaysiaveo, Spezialist für Reisen und Rundreisen, schlägt Ihnen vor, eine große Auswahl an StaysMalaysia zu entdecken
  4. Planen Sie Ihre Reise in Kanada mit dem Reisebüro Canadaveo. Der Reiseveranstalter Canadaveo hat den Ehrgeiz, Ihnen Kanada in all seinen Facetten zu zeigen, seine Weiten, soweit das Auge reicht, und seine weltweit einzigartigen Naturschönheiten.
  5. Gestalten Sie Ihr Australien-Abenteuer mit dem Reiseveranstalter Australiaveo, der Ihnen verschiedene Reisen nach Australien anbietet, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

Schreibe einen Kommentar