Rezept für selbstgemachte Chicken Nuggets

Cet article fait partie de la catégorie Amerikanische Lebensmittel Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Ein einfaches Rezept zur Herstellung von Chicken Nuggets zu Hause, mit wenigen Zutaten und ohne Chemikalien. Eine Fleischzubereitung, die jeder liebt.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtdauer des Rezepts: 35 Minuten

Zutaten:

  • 2 bis 3 Eier
  • 600 g Hähnchenschnitzel
  • 1 Zwiebel (die Sie hinzufügen können, wenn Sie das Huhn im Mixer zerkleinern möchten)
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Frittieröl
  • Salz
  • Pfeffer

Croquez les nuggets

Chicken Nuggets sind ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Küche, so sehr, dass diese Zubereitung aus Hühnerfleisch, Ei, Salz und Pfeffer, umhüllt von Paniermehl, allen französischen Müttern bekannt ist.

Vielleicht haben Sie dieses Bild von Chicken Nuggets aus einer fluoreszierenden rosa Paste vor Augen? Bei der heutigen Version verwenden wir nur komplett gesunde Zutaten und braten sie an. Einige Leser haben diese Nuggets im Ofen zubereitet, was durchaus möglich ist, aber das Ei härtet weniger aus als beim Braten, sodass sie nicht so knusprig werden.

Wenn Sie Ihrem Hähnchen mehr Geschmack geben wollen, genügt ein wenig Salz und Pfeffer, die restlichen Zutaten sind bereits lecker. Sie können auch Gewürze in die Mehl- oder Paniermehlmischung geben, wenn Sie ein Fan von etwas Schärferem sind.

Finanziell gesehen sind Chicken Nuggets auch eine gute Möglichkeit, Hühnerabfälle zu „recyceln“, die sonst weggeworfen würden. Denken Sie darüber nach, denn zum einen sparen Sie Geld und zum anderen werden alle, die Sie bedienen werden, begeistert sein.

Rezept:

    • Schneiden Sie die Hähnchenschnitzel in dünne Streifen

<img class=“size-full img-responsive center-block wp-image-505″ title=“Hähnchenschnitzelstücke“ src=“https://www.recette-americaine.com/wp-content/uploads/2011/03/viande-poulet.jpg“ alt=“Hähnchenschnitzelstücke“ width=“474″ height=“340″ /&gt

    • Zwei Möglichkeiten: Machen Sie eine Kugel aus Hähnchenteilen für ein etwas gröberes Nugget Mischen Sie die Hähnchenteile, um sehr feine Stücke zu erhalten und machen Sie eine Kugel
    • Rollen Sie die entstandene Kugel (große oder kleine Stücke) in Mehl
    • Tauchen Sie den Ball in das Ei
    • Tauchen Sie die Hähnchenteile in die Semmelbrösel, etwa so:

Des nuggets de poulet trempés dans la chapelure

  • Einige Minuten stehen lassen, damit sich die Semmelbrösel setzen können
  • Öl in einer Bratpfanne oder Fritteuse erhitzen
  • Sobald sie heiß sind, tauchen Sie die Nuggets in das Öl
  • Kochen, bis sie goldbraun sind (bis zu 20 Minuten)

Nach dem Garen können Sie die Nuggets mit ein wenig Joghurtsauce servieren, für eine leichte Version, wie diese:
Des nuggets avec une sauce au yaourt
Sie können sie auch direkt essen… Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar