Bierhähnchen (BBQ oder Ofen)

Cet article fait partie de la catégorie Amerikanische Lebensmittel Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Ich wollte dieses Hähnchenrezept schon seit mindestens einem Jahr mit Ihnen teilen. Also, in Vorfreude auf den Sommer und die schönen Tage, hier das Rezept für das Bierhähnchen, das wir im… Steißbein

Le poulet est prêt à cuire

Rezept für 8 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 3 Stunden

Gesamtzeit des Rezepts: 4 Stunden

Zutaten für das Bierhähnchen

  • 1 ganzes Huhn, ca. 2 kg (4 Pfund)
  • 225 g Butter (1 Tasse)
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 350 ml Dosenbier (12 Unzen)
  • 2 Esslöffel Knoblauchsalz (Sie können es selbst herstellen, indem Sie 1 Teil Knoblauch mit 3 Teilen Salz mischen)
  • Thymianblätter
  • salz und Pfeffer nach Geschmack

Beercan-Hühnchen (oder Beer Butt-Hühnchen) ist ein beliebtes Rezept, das aber bei Ausländern etwas verpönt ist.

Warum in aller Welt sollte man einem Huhn eine Bierdose in den Arsch schieben?

Nun, einfach um das Fleisch zart zu machen und ihm einen besonderen Geschmack zu verleihen. Wer kein Bier mag, sollte wissen, dass er den Geschmack des Bieres selbst nicht wiederfindet.

Die verwendeten Gewürze geben dem Fleisch eine zusätzliche Farbe und Geschmack.

Il est pas beau mon poulet à la bière ?

Rezept für Bier Huhn

  • Wenn Sie einen Grill verwenden, starten Sie ihn bei einer niedrigen Temperatur
  • Wenn Sie im Backofen garen, schalten Sie ihn auf 205 Grad Celsius (400°F) ein
  • In einem kleinen Topf die Hälfte der Butter schmelzen
  • Knoblauchsalz, Paprika, Salz und Pfeffer hinzufügen
  • Die Hälfte des Bieres trinken/halten/verwerfen
  • Restliche Butter, restliches Knoblauchsalz, restliches Paprikapulver, 2 Zweige Thymian sowie Salz und Pfeffer in die Dose geben
  • Stellen Sie die Bierdose in die Mitte des Grills oder Backofengrills (mit oder ohne Schale am Boden)
  • Schieben Sie das Hähnchen auf die Dose
  • Bestreichen Sie das Huhn mit der Mischung, und reiben Sie das Huhn dann mit den restlichen Thymianblättern ein und lassen Sie sie obenauf liegen
  • Auf dem Grill bei niedriger Temperatur 3 Stunden lang garen (das Fleisch muss 80° C – 180° F erreichen)
  • Im Ofen 1 Stunde garen, dann die Temperatur auf 220°C erhöhen
  • 10 Minuten stehen lassen, bevor Sie die Bierdose entfernen

On peut aussi le faire au four

Le poulet est prêt à cuire

Schreibe einen Kommentar