Eier Benedict – Benedikt-Eier

Cet article fait partie de la catégorie Amerikanische Lebensmittel Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Hier ist ein Rezept, das in allen amerikanischen Frühstücksrestaurants verwendet wird, das ich mit Ihnen teilen werde.

De beaux oeufs bénédicte

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Gesamtdauer des Rezepts: 15 Minuten

Zutaten für die Eier Benedict

  • 8 Eier
  • Sauce Hollandaise
  • 4 englische Muffins
  • Butter
  • Amerikanischer Speck oder englischer Speck oder Schinken zum Grillen
  • Pfeffer
  • Salz
  • Schnittlauch, falls gewünscht

Dieses Gericht ist ein echter Klassiker unter den Frühstücksrestaurants (ja, es gibt sie) in Nordamerika.

Es ist natürlich ein herzhaftes Frühstück, das Sie nach Ihrem Geschmack anpassen können, indem Sie zum Beispiel Spinat, Basilikum, Mozarella, Lachs hinzufügen. Kurz gesagt, es liegt an Ihnen, sobald Sie das erste Rezept gemeistert haben.

Des oeufs bénédictes aux épinards

Die Grundlage für Eier Benedict sind pochierte Eier und Sauce Hollandaise. Die Sauce Hollandaise machen wir nächste Woche, in der Zwischenzeit gibt es hier ein Video, das erklärt, wie man Eier pochiert:

Ich werde auch darauf hinweisen, dass der verwendete Muffin ein englischer Muffin ist, nicht der süße also. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einkaufen gehen.

Die Legende besagt, dass Lemuel Benedict, ein pensionierter New Yorker Börsenmakler, um „gebutterten Toast, pochierte Eier, knusprigen Speck und Sauce Hollandaise“ bat, um seinen Kater zu kurieren. Beeindruckt von der Qualität des Rezepts, ersetzte der Maitre d‘ den Toast durch englische Muffins und den Speck durch Schinken (ich bevorzuge Speck, na :-p). Wenn Sie die ganze Geschichte (auf Englisch) lesen wollen, finden Sie sie hier.

Da ich weiß, dass ich gefragt werden werde, hier ein englischer Muffin (Sie können sie heutzutage in jedem Supermarkt finden):
Des muffins anglais

Rezept für Eier Benedict

  • Pochieren Sie die Eier
  • Grillen Sie in der Zwischenzeit den Speck und toasten Sie die halbierten englischen Muffins
  • Butter die Muffins
  • Legen Sie den Speck auf die Muffins, nachdem Sie ihn abgetropft haben
  • Legen Sie die Eier auf den Speck
  • Pfeffer
  • Salz
  • Mit Sauce hollandaise bedecken
  • Falls gewünscht, gehackten Schnittlauch hinzufügen
  • Am Tisch!

Ein relativ einfaches Rezept, bei dem Sie auch etwas über Sauce Hollandaise (nächste Woche) und pochierte Eier lernen können.

Un Oeuf bénédicte croustillant Un oeuf bénédicte sur un bagel

Schreibe einen Kommentar