Clam Chowder – Muschelsuppe

Cet article fait partie de la catégorie Amerikanische Lebensmittel Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Heute dachte ich, ich poste mal ein Rezept mit ein bisschen mehr Klasse, etwas sehr Amerikanisches, aber mit einem gewissen Standard. Clam Chowder ist ein Gericht, das überall in den USA zu finden ist, sogar in schicken Restaurants.

Une Clam chowder

Rezept für 8 Portionen

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtdauer des Rezepts: 50 Minuten

Zutaten für die Muschelsuppe

  • 550 g Venusmuscheln (6,5 Unzen)
  • 95 g Mehl (3/4 Tasse)
  • 300 g Kartoffeln (2 Tassen)
  • 130 g Karotten (1 Tasse)
  • 500 ml Milch (2 Tassen)
  • 500 ml helle Sahne (2 Becher)
  • 170 g Butter (3/4 Tasse)
  • 30 ml Rotweinessig (2 Esslöffel)
  • 120 g Staudensellerie (1 Tasse)
  • 165 g Zwiebeln (1 Tasse)
  • 9 g Salz
  • Pfeffer
  • Wasser

Heute werde ich vermutlich über ein weniger bekanntes Gericht sprechen, das für Cupcake- und Kuchenfans vielleicht weniger interessant ist. Ich möchte jedoch die amerikanische Küche als Ganzes präsentieren und beweisen, dass es auch echtes Essen gibt.

Clam Chowder ist ein Gericht, das aus der Region Neuengland stammt, zu der die folgenden Staaten gehören:

  • Connecticut
  • Maine
  • Massachusetts
  • New Hampshire
  • Rhode Island
  • Vermont

Diese Staaten liegen in der Nähe des Meeres, was die Anwesenheit von Meeresfrüchten in dieser Suppe erklärt. Hier sind ihre Verteilungen auf einer Karte dargestellt:

La région de la nouvelle angleterre ou New England
Die Region Neuengland

In der Übersetzung bedeutet Clam „Muschel“. Die Venusmuschel ist eine der wenigen berühmten Meeresfrüchte in den USA (Austern zum Beispiel sind nicht unbedingt sehr beliebt, vor allem roh).

Hier sind einige Muscheln:
Les belles clam ou palourdes

Je nach Standort gibt es Variationen, z. B. mit Tomaten in der Manhattan Clam Chowder. Viele Regionen haben eigene Rezepturen.

Clam Chowder wird normalerweise mit kleinen trockenen Keksen serviert.

Rezept für Muschelsuppe

  • Möhren, Muscheln, Sellerie hacken
  • Die Kartoffeln würfeln
  • Die Amerikaner verwenden Muscheln in Dosen, die mit Saft geliefert werden. Wenn Sie diese Dosenmuscheln nicht finden können, geben Sie etwas Wasser mit dem Gemüse in eine Pfanne.
  • On ajoute le liquide aux légumes
  • Zwiebeln, Staudensellerie, Kartoffeln und Möhren kochen
  • Schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze
  • Mehl zugeben, um eine Mehlschwitze zu machen, und mischen
  • Die Milch und die Sahne hinzufügen
  • Mischen, bis die Mischung dick und homogen ist
  • Fügen Sie das Gemüse und einen Teil seines Saftes hinzu
  • Kochen ohne zu kochen
  • Die Muscheln erst kurz vor dem Servieren hinzufügen
  • Während sich die Muscheln in der Suppe erwärmen, fügen Sie den Essig hinzu
  • Salz und Pfeffer hinzufügen

Und das war’s für dieses typisch amerikanische Rezept, das ein wenig von dem abweicht, was wir normalerweise sehen.
Une Claw chowder de luxe
Une Clam Chowder servie dans un restaurant

Schreibe einen Kommentar