Erdnuss-Cupcakes

Cet article fait partie de la catégorie Cupcake-Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Heute geht’s weiter mit den Erdnuss-Cupcakes, lecker und süß. Liebhaber von Erdnussbutter, Reese’s und Co. müssen sie probieren.

Rezept für 18 Cupcakes

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit des Rezepts: 50 Minuten

Zutaten für die Erdnuss-Cupcakes:

  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 110g Zucker
  • 18 Muffin-/Cupcake-Formen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Ein halbes Päckchen Backpulver
  • 50 g Erdnüsse
  • 60 g Butter

Zutaten für Erdnuss-Cupcake-Glasur:

  • 130 g Butter
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • 10 cl Pudding
  • 60 g Erdnüsse

Ich weiß, dass es eine Menge Erdnuss-Fans auf meinem Blog gibt, also hier ist ein neues Rezept für Sie.

Lecker alle Erdnuss-Cupcakes!

Des cacahuètes

Rezept für Erdnuss-Cupcakes:

  • Den Backofen auf 180°c (th 6) vorheizen
  • Zuerst die Butter mit den beiden Zuckern verrühren, dabei gut verquirlen
  • Fügen Sie das Ei, die zuvor mit der Hefe vermischte
  • Die in Stücke gebrochenen Erdnüsse hinzufügen
  • Gut mischen
  • Den Teig in die Backbleche gießen
  • 20 Minuten backen
  • Herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen

Rezept für Erdnuss-Cupcake-Frosting:

  • Nehmen Sie einen elektrischen Schneebesen
  • Die Butter schlagen, dann den Pudding hinzufügen
  • Fügen Sie die Erdnussbutter hinzu
  • Le glaçage des cupcakes aux cacahuètes
    Peanut Cupcake Frosting
  • Verteilen Sie den Zuckerguss auf den Cupcakes
  • Mit Erdnüssen bestreuen

Deshalb freue ich mich auf Ihre Kommentare zu diesem Rezept, das Ihnen hoffentlich schmeckt.

Le plat de cupcakes aux cacahuètes Vous pouvez aussi les décorer avec des pépites de chocolat

Schreibe einen Kommentar