Einfaches Käsekuchen-Rezept – Kiri / Frischkäse

Cet article fait partie de la catégorie Käsekuchen-Rezepte

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Für dieses erste Käsekuchen-Rezept fangen wir einfach an, mit dem einfachen Käsekuchen-Rezept.

Cheesecake nature

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Kühlschrank Zeit: 1 volle Nacht

Käsekuchen für 8 bis 10 Personen

Zutaten für die Füllung:

  • 250 g Kiri (Sie können auch einen anderen Käse verwenden, z. B. Ricotta, Saint-Morêt, Sie können experimentieren)
  • 210 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 150 Gramm frische Sahne
  • 5 sehr frische Eier

Zutaten für den Teigteil:

  • 45 Gramm brauner Zucker
  • 200 Gramm trockener Keks (ptit lu, etc.)
  • 55 Gramm Butter

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Zubereitung dieses Rezepts einen Mixer benötigen

Cheesecake nature

Rezept:

  • Weichen Sie die Butter auf (Sie können die Mikrowelle verwenden)
  • Den Zucker, die Kekse und die weiche Butter in einem Mixer mischen
  • Sobald ein glatter Teig entstanden ist, gießen Sie ihn in eine ziemlich hohe Form (10-15 cm hoch), wenn möglich mit Scharnieren, um das Herausnehmen aus der Form zu erleichtern
  • Drücken Sie den Teig mit dem Finger oder einem Löffel flach, um einen gleichmäßigen Teig zu erhalten
  • Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel etwa eine Minute lang auf
  • Sahne, Kiri und Frischkäse hinzufügen
  • Gut mischen, so dass es glatt ist
  • Die Käsemischung in die Backform mit dem Keksteig gießen
  • Eine Stunde bei Thermostat 5-6 (160° Celcius) backen
  • Nach dem Backen über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen
  • Servieren Sie es am nächsten Tag frisch

Oder Sie können auch eine rote Fruchtcoulis hinzufügen, um dem Käsekuchen eine fruchtige Note zu verleihen:

Un cheesecake avec des fruits rouges et leur coulis

Schreibe einen Kommentar