Coffee Rub – Trockenes Steakgewürz

Cet article fait partie de la catégorie Rezepte für amerikanische Gewürzmischungen

Note moyenne / 5. Nombre de votes :

Pas encore de vote. Soyez le ou la première à donner votre avis

Der Kaffee-Rub ist eine großartige Möglichkeit, einem Stück roten Fleisches Geschmack zu verleihen, und eignet sich hervorragend zum Grillen. Wenn Sie dieses Getränk mögen, probieren Sie es aus, das Ergebnis wird Sie überraschen.

Rezept für 1 Tasse Einreibung

Vorbereitung Kochen Gesamt
5 Minuten 0 5 min

Zutaten für den Kaffee-Rub

  • 6 bis 7 Esslöffel Kaffee
  • 2 Esslöffel grobes Salz
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel gestoßener Pfeffer
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Koriander

Ich weiß, dass einige Leute denken werden, dass ich mit diesem Kaffee-Reiben ein bisschen weit gehe.

Zum Frühstück ja, nach dem Mittagessen ja, einen Koffeinfreien vor dem Schlafengehen, in einer Creme oder einer Füllung, aber mit Fleisch, sicher nicht!

Un steak recouvert du rub au café

Und doch ist diese trockene Kaffeemarinade sehr schmackhaft mit jedem roten Fleisch, auch wenn sie nicht unbedingt denen gefallen wird, die dieses Element hassen.

Zunächst einmal müssen Sie wissen, dass dieses Reiben nicht neu ist, da seine Ursprünge auf die fernöstliche Zeit zurückgeführt werden. Stellen Sie sich vor, Sie sind den ganzen Tag bei heißem Wetter gefahren, und es ist Zeit für das Abendessen.

Natürlich haben Sie ein Gemüse, das sich im trockenen Zustand gut hält, wie Kidneybohnen oder Mais. Aber, wenn Sie Glück haben, haben Sie Fleisch! Da man weiß, dass sich Hühner und Schweine nicht allzu oft in der Wüste herumtreiben, kann man davon ausgehen, dass es sich um ein wildes Tier oder ein Pferd handelt.

Da Ihr Fleisch den ganzen Tag, vielleicht sogar mehrere Tage, bei Wüstentemperaturen gesessen hat, wenn Sie es nicht geräuchert haben, besteht die Möglichkeit, dass es ein wenig stark schmeckt, um es vorsichtig auszudrücken.

Wie maskiert man also diesen Geschmack? Mit allem, was Sie zur Hand haben, außer Salz und Kaffee.

Le rub au café dans un pot à épices

Natürlich wurde die Version, die ich heute vorschlage, verschönert und dem heutigen Geschmack angepasst und ist nicht für schlecht gewordene Fleischstücke zu reservieren. Ganz im Gegenteil, es gibt einem zu trockenen Stück Fleisch wirklich Körper und eignet sich sehr gut zum Grillen.

Wenn Sie kein Zwiebel- und Knoblauchpulver finden können, können Sie stattdessen Flocken der beiden Gewürze verwenden, die leichter erhältlich sind. Wenn Sie können, geben Sie sie in einen Schleifer, Sie erhalten das gleiche Ergebnis.

Rezept für trockene Kaffeemarinade

  • Nehmen Sie eine große Schüssel
  • Mischen Sie alle Zutaten zusammen
  • Auf rotes Fleisch (oder Wild) anwenden
  • 30 Minuten bis 1 Stunde bei Raumtemperatur einwirken lassen
  • Garen Sie das Fleisch